Fuge trifft Streichquartett Abschiedskonzert der Akademisten mehr

Barocco! Die Cuban-European Youth Academy geht in die nächste Runde! mehr

Dido and Aeneas Thomas Hengelbrock inszeniert Henry Purcells Oper mehr


ABOUT: BALTHASAR-NEUMANN-CHOR & -ENSEMBLE
Der Namensgeber des Chores und Orchesters war nicht nur ein epochaler Barockarchitekt.
Balthasar Neumann (1687–1753) steht für mutige Kreativität und ganzheitliche Konzepte.
Ab 2016 begleitet Evonik Industries die Forschung der Balthasar-Neumann-Ensembles; musikwissenschaftliche Recherchen werden ermöglicht und Unterstützung wird geleistet, wenn Quellen erkundet und musikalische Schätze gehoben werden.
Als Baumeister war Balthasar Neumann ein Pionier, der erstmals Baukunst, Malerei, Skulpturen und Gärten zusammenspielen ließ. Seine Ideale formen die Grundpfeiler im Schaffen der beiden Balthasar-Neumann-Ensembles und ihres künstlerischen Leiters Thomas Hengelbrock; gemeinsam streben Dirigent, Chor und Orchester nach einem engen Zusammenspiel der Künste.

Die Ergebnisse der Forschungsarbeit sind in zeit- und genreübergreifende Programmen zu erleben. Je nach Anlass und Konzertraum werden sie eigens entwickelt, und das erarbeitete Wissen beginnt zu klingen. Angereichert mit einer gehörigen Portion Leidenschaft für Musik und Menschen trifft hier neu belebte Tradition auf virtuose Spielfreude.